Projekte

Englisch auf hohem Niveau
Förderung der Sprachkompetenz

Sprachkompetenz ist eine der wichtigsten Kompetenzen, die unsere Schüler/innen während ihrer Schulzeit in der NMS Velden erwerben sollen – und zwar nicht nur in ihrer Muttersprache, sondern auch in der 1. lebenden Fremdsprache.

Auch heuer nahmen wieder drei Schüler/innen (Meriam Abuzahra, Maximilian Neff, Elena Scattu) der NMS Velden am Englischredewettbewerb der Neuen Mittelschulen Kärntens teil. Sie entschieden sich für die Themen „If I were a teacher“ und „My dreams for a brighter future“ und konnten die Juror/innen mit ihren Leistungen überzeugen.

Elena Scattu, Schülerin der 4a, gelang es mit ihrer Präsentation und den schlagfertigen Antworten auf die Fragen der Jury, den Sieg bei einer der drei Vorausscheidungen nach Velden zu holen. Sie wird unsere Schule nun beim Landesfinale am 26. April in Klagenfurt vertreten und wir halten ihr die Daumen!

Projekt Saferinternet
Leitung: Christian Ruttnig

Weihnachtsfeier 2016
Leitung: Brigitta Ebener, Jutta Pischelsberger

 

Skikurs 2a und 2b auf der Turracher Höhe
Leitung: Gabriele Pschernig

Der Schikurs der 2. Klassen fand vom 12. – 16.12.2016 auf der Turracher Höhe statt. Untergebracht waren wir im Hotel Alpenrose, wo wir von Familie Pichler rundum versorgt und verwöhnt wurden. 

Die Zimmer und das Essen waren fürstlich, das Wetter herrlich und die Pisten wunderschön. Das Schifahren machte Spaß und wir verbrachten eine tolle Zeit miteinander.

Die Abende verbrachten wir mit einer Wanderung um den Turrach See, wir informierten uns bei einem Vortrag über den Biosphären Park Nockberge, hatten einen lustigen Spieleabend und vergnügten uns am letzten Abend bei einer Openair-Disco.

Herzlicher Dank gebührt der Organisatorin, Gabriele Pschernig, die in gewohnt vorbildlicher Weise diese Schikurswoche für uns organisiert hat und natürlich unseren Eltern, die uns diese Woche ermöglicht haben!


TAG der offenen Tür

Am 7. Dezember 2016 lud die NMS Velden die Schüler/innen der 4. Schulstufe der umliegenden Volksschulen ein, sich das neu errichtete Bildungszentrum bzw. den Unterricht an der Neuen Mittelschule ein bisschen genauer anzusehen.

Die Begrüßung durch den Schulleiter, den Chor, eine Tanzgruppe und einige Schüler/innen, fand im neu errichteten Veranstaltungssaal des Bildungszentrums statt.

Danach hatten die Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern zwei Stunden lang Zeit die einzelnen Klassen bzw. die vorgestellten Projekte zu besuchen. Das Angebot war sehr weit gefächert. Es reichte von Musik, Bildnerische Erziehung, Werken, Sport, Physik, Mathematik, Biologie bis hin zu den Sprachen – Deutsch, Englisch und Italienisch. Natürlich wurde auch der Informatikunterricht vorgestellt und ein Besuch in der neuen Bibliothek bzw. Küche und den Räumlichkeiten der Nachmittagsbetreuung standen am Programm.

 

Wir freuen uns sehr über die vielen positiven Rückmeldungen und darüber, dass wir in einem so schön gestalteten Schulhaus arbeiten bzw. miteinander lernen dürfen.


1b Workshop T-Shirtdesign
Leitung: Margit Mikula, Elisabeth Schaller
Individuelle Entwürfe, Schnittzeichnung und Ausführung der einzelnen Arbeiten auf weißen T-Shirts. Lustvolles, gelungenes Projekt mit viel Interaktionsmöglichkeiten zwischen den einzelnen Schülerinnen.

Schitage der 1. Klassen auf der Gerlitzen
Zeit: 2. März 2016 bis 4. März 2016
Leitung: Gabriele Pschernig


WEIHNACHTSFEIER 2015

Besinnliche Weihnachtsfeier 2015
Am 23.12.2015 fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier  in der Aula der NMS Velden statt.
Mit den verschiedensten Beiträgen aus allen Klassen, unter der Leitung der Klassenvorstände, gelang es den Schülerinnen  diese Feierstunde sehr stimmungsvoll zu gestalten.
Sowohl bei den musikalischen Beiträgen, als auch bei den Texten, Sketches, Gedichten und dem Quiz konnten die SchülerInnen ihre unterschiedlichen Talente wunderbar zum Ausdruck zu bringen.
Vielen Dank allen, die an der Gestaltung dieser gelungenen Feier mitgewirkt haben.

Leitung: Helga Zweiner und Brigitta Ebner


UNSER ADVENTKALENDER 2015

Dass Engel unsere Wegbegleiter sind, ist den SchülerInnen der ersten Klassen der NMS Velden am Beginn des Advents bewusst geworden.

Der Engel der Gemeinschaft“ hat den fleißigen ArbeiterInnen geholfen mit

Motivation, Kreativität und Begeisterung, diesen tollen Adventkalender zu gestalten.

Dieses Projekt wurde von vielen SchülerInnen und LehrerInnen mit großer Aufmerksamkeit betrachtet.

Leitung: Helga Zweiner


TAG der offenen Tür - ein Projekt der NMS Velden

 

Am Freitag, 4. Dezember 2016 standen die Türen der NMS Velden für mehr als 80 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Volksschulen Velden, Köstenberg, Lind, Rosegg und St. Egyden sowie für interessierte Besucher offen. 

Sie waren eingeladen, mit ihren Lehrerinnen und Eltern den Schulbetrieb in der Neuen Mittelschule kennen zu lernen. Begrüßt wurden die Gäste durch den Schulleiter, Herrn HD Kurt Mischkulnig, den Chor und die Theatergruppe. Die 8 Gruppen wurden von sehr professionell agierenden Führerinnen und Führern unserer Schule durch das Schulhaus geführt.


An 16 ganz unterschiedlichen Station
wurden der Italienisch- und Slowenischunterricht, das gemeinsame Unterrichten von zwei Lehrer/innen im Englisch- und Mathematikunterricht (Teamteaching), der Informatikunterricht, Sport, Religion, Experimentieren im Physikunterricht und forschendes  Lernen im Biologieunterricht vorgestellt. Außerdem erlebten die Besucher den Chor und die Theatergruppe, die Bücherei wurde vorgestellt, im Werkunterricht und in der Küche durften sie selbst aktiv werden und kleine Fahnen mit dem Logo der NMS basteln, die sie dann in selbst verzierte Muffins steckten. An einer Station konnte man Videos der Sprachintensivwochen in Italien bzw. London anschauen. 

Während die jungen Besucherinnen und Besucher mit dem Chor gemeinsam ein Lied sangen, konnten sich die Erwachsenen am Infopoint über den Umbau, die Stundentafel, die autonomen Pflichtgegenstände, die Beginnzeiten der Unterrichtsstunden und die Busabfahrtszeiten informieren.

Den Abschluss bildeten ein gemeinsames Lied, Abschlussworte des Schulleiters und eine kleine Jause, bei der die leckeren Nuss- und Mohnmuffins aus der Küche verzehrt wurden. 


Der rundum gelungene Tag, der Besuchern und Akteuren gleichermaßen Freude machte,  endete um ca. 11.30 Uhr.  Es war ein Tag, der nicht nur verborgene Talente zum Vorschein brachte sondern außerdem Gemeinschaftsgefühl, Ausdauer und Motivation forderte und  förderte. 

Allen Akteuren und Akteurinnen herzlichen Dank für den Einsatz und den Besucherinnen und Besuchern herzlichen Dank fürs Kommen!



4a im Werner Berg Museum 
Leitung: Jutta Pischelsberger

Einen interessanten Besuch im Museum Bleiburg absolvierte die 4a am 29.9.2015 im Rahmen des BE-Unterrichts.

Nach einem kurzen Stopp am Kiki Kogelnig Brunnen ging es ins Museum.


Die kompetente Führung ermöglichte den Schülerinnen und Schülern einen Einblick an das Leben und Werk des großartigen Kärntner Expressionisten.

Schlussendlich wurden Skizzen angefertigt, die als Grundlage zu einer bildnerischen  Interpretation dienen sollen.

Die 4a dankt Frau Erlach für die freundliche Begleitung.
 



„Frieden teilen“ – Plakatwettbewerb des Lionsclubs 
Leitung: Jutta Pischelsberger

Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse nahmen äußerst erfolgreich am Plakatwettbewerb des Lionsklubs Velden teil.

In die Vorausscheidung kamen Jennifer Kraschl, Alina Wieser, Leon Steinwender, Sandro Lepuschitz, Anna Schwab und Janina Jäger mit ihren Werken.

Letztendlich wurde Janina Jäger aus der 2c zur Siegerin gekürt.

Die Urkunden- und Preisverleihung fand während der Lionsklubsitzung in feierlichem Rahmen im Hotel Post der Familie Wrann statt. Auch die Eltern und die BE-Lehrerinnen waren zu dieser fröhlichen Feier herzlich eingeladen.


Der Kärntner Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz besuchte die NMS Velden | 29.04.2015 | Leitung: Daniela Wedenig und Brigitta Ebner


Gesangswettbewerb  | 28.04.2015

Im September 2014 fand in Velden der Tag der Sprachen statt. Im Zuge dessen wurde von den umliegenden Schulen sowie von Schulen aus Slowenien und Italien eine CD mit europäischen Volks- bzw. Kinderliedern aufgenommen. Auch die NMS Velden nahm daran teil.
Leitung: Brigitta Ebner


Skikurs Hl. Blut  | März 2015


Skitage Gerlitzen  | Jänner 2015


ZUKUNFTSSCHMIEDE - AKTIV INFORMIEREN (BBO-Veranstaltung)  | 11.11.2014
Eltern und Kinder (7. und 8. Schulstufe) der NMS Velden erlangten einen Überblick und Kontakt zu weiterführenden Schulen aus dem Raum Villach und Klagenfurt. Weiter hatten sie Gelegenheit Fragen zum Thema Lehre an Expertinnen und Experten zu stellen. Dadurch erhielten sie spezifische Informationen zur beruflichen Orientierung und zur Stärkung der Entscheidungsfähigkeit.


TAZ BESUCH | 4a und 4b
Im TAZ (Test- und Ausbildungszentrum) haben Klassen der 8. Schulstufe die Möglichkeit,
 im Rahmen der Berufsorientierung den Talenteparcours zu absolvieren. Die SchülerInnen erfahren im TAZ, wo ihre Stärken liegen bzw. für welche Lehrberufe und welche Betriebe der Kärntner Wirtschaft sie geeignet wären. 
Ein Testdurchlauf dauert inkl. Einführung in den Testparcours, Abschlussspiel und Diplomverleihung ca. 4 Stunden – reine Testzeit: 2 ½ Stunden.

BERICHT: NMS-Velden beim Talente-Parcours des TAZ

Die SchülerInnen der 8. Schulstufe haben im Rahmen der Berufsorientierung das TAZ in Klagenfurt besucht und dort den Talente-Parcours mit Erfolg absolviert.
Für diese Leistung hat die NMS -Velden das große Ehrendiplom in Silber persönlich vom Bezirksstellenobmann der WK Herrn Plasounig und dem Leiter der Bezirksstelle Herrn Fitzek überreicht bekommen.


EUROPÄISCHER TAG DER SPRACHEN | 26.09.2014