Projekte 2017/2018 Sommersemester


Kennenlerntage "English-Day"

In der 1. Schulwoche fand im Rahmen der Kennenlerntage der NMS Velden der erste „English-Day“ der Englischklasse statt. Es wurde gespielt, gelacht – aber auch viel gelernt. Wir haben uns besser kennengelernt, gemeinsam gemalt, eine Klassendekoration vorbereitet und gesungen und freuen uns auf das gemeinsame Lernen in diesem Schuljahr!


Kennenlerntage der 1. Klassen

In der 1. Schulwoche standen Kennenlerntage auf dem Programm der drei 1. Klassen und die 55 Schülerinnen und Schüler fuhren gemeinsam nach Köstenberg und erkundeten gemeinsam mit 3 Waldpädagog/innen den Wald und die kleinen und großen darin verborgenen Geheimnisse. Die Schüler/innen lernten sich kennen, hatten viel Spaß und lernten einiges dazu.


ISC zu Gast in der NMS

Die 3c der NMS Velden berichtete den gleichaltrigen SchülerInnen der ISC über die Geschichte des Schulhauses.
Der Bogen spannte sich von den Kunstwerken im Stiegenhaus über die Kriegsgeschichte des Hauses, den ehemals beliebten Eislaufplatz und den Splitterschutzgraben bis zum heutigen Aussehen des Gebäudes.
Mit großem Interesse verfolgten die Kinder den historischen Ausführungen. Anschließend lernten die ISC Schüler Kärntner Gastlichkeit bei einem von SchülerInnen gekochten Ritschert kennen.


Englischredewettbewerb der NMS Kärnten

Auch heuer wieder nahmen Schüler/innen unserer Schule am Englischredewettbewerb teil. Nach einem schulinternen Auswahlverfahren qualifizierten sich Sussitz Hannah (4b), Estera Danciu (4b) und Anna Lena Neff (3b).
Sie nahmen an der Bezirksausscheidung gemeinsam mit 15 Schüler/innen aus 6 weiteren Schulen teil und präsentierten ihre Gedanken zu den Themen „Life without school“, „Yes, I can“ und „The importance of foreign languages“. Danach mussten sie ganz unterschiedliche Fragen der Jury zu den Themenbereichen Schule, Familie, Beruf, Hobbys,…. beantworten und – was wirklich sehr herausfordernd war – Fragen zu ihrer Präsentation.
Unsere Schülerinnen landeten diesmal im Mittelfeld, wobei vor allem die Leistung von Anna Lena Neff hervorzuheben ist, die als einzige Schülerin aus einer 3. Klasse an diesem Bewerb teilnahm. 


Schitage auf der Gerlitzen 1abc


Projekt Saferinternet

Dem Bildungszentrum gefällt das Internet und die Kinder und Jugendlichen wissen jetzt auch, wie man sich sicher im Internet aufhält, welchen Gefahren es gibt und wie man mit Ihnen umgeht. Als Abschluss des Projektes "Saferinternet" präsentierten die Schülerinnen und Schüler Ihre Plakate den anderen Klassen. Alle Themen und Plakate sind im Bildungszentrum zu bewundern, oder auf www.saferinternet.at nachzulesen.

Projektleiter: Christian Ruttnig