Nachmittagsbetreuung


SNB AGUTI

Pädagogische Leitung | Mag. Birgit David | Sozialpädagogin
                                   
TEAM der GTS Gruppen
Mag. Birgit DAVID (päd. Leitung GTS)
Mag. Julia TAUBER (stv. Leitung GTS) derzeit Karenz
Mag. Ilse CERTOV
Mattea PALMISANO MA
Monika PRIESCHL

Kontakt
Dir. Petra KRÄMMER  
Direktorin NMS   
Tel: 04274/2277    
E-Mail: direktion@nms-velden.ksn.at 

Mag. Birgit DAVID

Pädagogische Leitung GTS
Tel.:   + 43 (0)676/88 987 209
E-mail:  aguti@kindernest.or.at
www.kindernest.or.at


Seit September 2007 gibt es an der NMS-Velden eine SchülerInnennachmittagsbetreuung (SNB). Organisiert wird diese von der Kindernest gem. GmbH, einer Trägerorganisation der freien Jugendwohlfahrt in Kärnten ( www.kindernest.or.at ).

Tagesablauf
11:00                          Betreuungsbeginn
11:00 - 13:05 Uhr     Freizeit / Hausübungszeit
13:00 - 13:55 Uhr     Mittagessen
14:00 - 14:50 Uhr    1. Lernzeit
14:50 - 15:30 Uhr    2. Lernzeit
16:00 - 16:50 Uhr    Übungszeit / Vorbereitungszeit / Freizeit
16:50 - 17:00 Uhr    Aufräumen und Entlassung
 
Betreuungsbeginn  

  • Die SchülerInnen melden sich nach Unterrichtsschluss unverzüglich und persönlich mit dem Hortheft  bei der Pädagogin und geben Auskunft über Hausübungen und Termine.
  • Außerdem werden Elternnachrichten über das Mitteilungsheft entgegengenommen.
  • bis 13:05 Freizeit / Hausübungszeit
  • Die SchülerInnen haben die Möglichkeit aus einer Vielzahl an Spielen zu wählen, seien dies Brett- und Gesellschaftsspiele oder Ballspiele drinnen und auf dem Sportplatz.
  • Sie auch bereits mit der Erledigung der Hausübung beginnen.

Mittagessen in der Aula von  13:00 – 13:50 Uhr
1. Lernzeit  14:00 - 14:50 Uhr

  • In dieser Zeit erledigen die Kinder ihre Hausübungen. Sie werden in Gruppen eingeteilt und von LehrerInnen und PädagogInnen unterstützt.
  • Danach wiederholen und lernen die Kinder den Lernstoff still und vertiefen ihr Wissen beim Bearbeiten von Übungsblättern.

2. Lernzeit  ca. 14:40 - 15:40 Uhr

  • Sofern noch Hausübungen offen sind, werden diese nun fertig gestellt. Besonders vor Schularbeiten, Tests und Prüfungen wird die zweite Lernzeit zum intensiven Üben genutzt.
  • Sind alle Schulaufgaben erledigt, können die Kinder den Nachmittag im Turnsaal, am Sportplatz, beim Basteln oder Lesen in der Bibliothek ausklingen lassen.
  • Jause:   15:40 - 16:00 Uhr
  • Unsere SchülerInnen stärken sich für den Rest des Nachmittags.

2. Übungszeit / Freizeit   16:00 - 16:50 Uhr

  • Pädagoginnen bieten Übungseinheiten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik an. Die Kinder werden nach Einschätzung der zuständigen PädagogInnen regelmäßig eingeteilt und können dort einzeln oder in Kleinstgruppen den Unterrichtsstoff festigen, Fragen klären und gezielt üben.
  • Aufräumen  16:50 – 17:00 Uhr
  • Die Kinder verabschieden sich persönlich bei ihrer Pädagogin.

Im Rahmen der SchülerInnennachmittagsbetreuung wurden folgende Projekte realisiert: 
•    Adventbasar
•    Bildnerische Umsetzung des Themas „Gewaltfreies, friedvolles miteinander“ 
•    Kreative Schmuckgestaltung
•    Trommelworkshop
•    Sommerfest
•    Präventionstage zum Thema SOZIALE NETZWERKE und MOBBING
•    Basar am Elternsprechtag
•    Theateraufführung „Der gestiefelte Kater“ in Kooperation mit dem Altenwohnheim in Selpritsch
•    Workshop der KIJA
 
Anmeldung und Kosten
Die monatlichen Betreuungskosten betragen inkl. Essen jeweils 144,-- Euro.
Für evtl. Fragen stehen wir Ihnen gerne ab 16:00 Uhr unter der Tel. 0676/88987209 zur Verfügung.







FOTOGALERIE Weihnachtsbäckerei


FOTOGALERIE Dezember 2015


FOTOGALERIE